2. Hegnacher Trainerschulung

am 07.10.2016

 

 

Liebe Voltigiertrainer/innen,
 
am 26. und 27. November 2016 empfängt die Reitergemeinschaft Hegnach-Oeffingen maximal 60 Voltigiertrainer zur 2. Hegnacher Trainerschulung.
Referenten sind: Kerstin Bock (Trainerin A Voltigieren), Felix Bender (Kommunikationstrainer & Vorsitzender "Der Voltigierzirkel e.V."), Gunda Haberbusch (Sportmentaltrainerin), Sonja Ehinger (Physiotherapeutin), Cordula Scharr (Regionaltrainerin Württemberg) und Sandra Andres (Veterinärmedizin Studentin).
 
Wir werden uns folgenden Themen widmen:
- Anatomie in der Bewegung
- Physiotherapeutische Grundlagen am Voltigierpferd
- Longieren von Voltigierpferden und korrigierende Arbeit
- Zielgerichtete Korrektursprache
- Umsetzung der Bewegungsvisualisierung im Voltigiertraining
- Mit den Augen des Richters – Analyse der Hauptkriterien
 
Der Zeitplan, Referenten-Portraits, Workshop-Inhalte sind nun verfügbar. Zur Lizenzverlängerung werden 15 LE anerkannt!
 
Jeder Tag ist gesplittet in zwei Teile – Theorie und Praxis! Hierbei werden wir im praktischen Teil die Teilnehmer in 3 Gruppen einteilen, welche dann im 1,5 Stunden Rhythmus rotierend an 3 Stationen, in der Reithalle sehr praxisnah am Pferd und Voltigierer arbeiten werden. So ist es für den Referenten einfacher auf Problematiken einzelner Teilnehmer einzugehen.
 
Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2016!
 
Haben wir euer Interesse geweckt?
Einfach Anmeldeformular online bis spätestens 31.10.2016 ausfüllen. Weitere Informationen findet ihr im Anhang oder kontaktiert mich direkt per Email.
Wir freuen uns auf Euch!
 
Freundliche Grüße
Claudia Weller
Trainerin der RG Hegnach-Oeffingen

 
WWW.HEGNACHER-VOLTI-EVENTS.DE

Zurück